toplogo
Ressourcen
Anmelden

Die Rolle von Krankenschwestern bei der Erreichung umweltfreundlicher Gesundheitssysteme: Eine bibliometrische Analyse


Kernkonzepte
Krankenschwestern spielen eine entscheidende Rolle bei der Schaffung umweltfreundlicher Gesundheitssysteme durch Bildung und Bewusstseinsbildung.
Zusammenfassung
Die Umwelt beeinflusst die Gesundheit der Bevölkerung. Gesundheitssysteme verbrauchen viele Ressourcen. Bildung ist entscheidend für umweltfreundliche Gesundheitssysteme. Es gibt einen Mangel an experimentellen Daten zur Schaffung solcher Systeme. Krankenschwestern sind Schlüsselfiguren in der Umweltbewusstseinsbildung. Die COVID-19-Pandemie hat Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen. Es gibt eine Knappheit an Studien zur Rolle von Krankenschwestern in umweltfreundlichen Gesundheitssystemen.
Statistiken
Die Suche ergab 159 Veröffentlichungen. Die USA, das Vereinigte Königreich und Schweden sind führend in diesem Bereich. Die meisten relevanten Artikel stammen aus renommierten Zeitschriften. Die Veröffentlichungstrends zeigen ein Wachstum, aber einen Mangel an experimentellen Daten.
Zitate
"Die Umwelt ist ein bestimmender Faktor für das Wohlergehen und die Gesundheit der Bevölkerung." - Watts et al., 2021 "Krankenschwestern sind Motoren des Wandels im aktuellen Gesundheitssystem in Bezug auf Umweltschutz." - Anåker et al., 2015

Wesentliche Erkenntnisse destilliert aus

by Olga... bei arxiv.org 03-12-2024

https://arxiv.org/pdf/2403.05543.pdf
Nurses as agents for achieving Environmentally Sustainable Health  Systems

Tiefere Untersuchungen

Wie können Krankenschwestern noch aktiver in der Schaffung umweltfreundlicher Gesundheitssysteme sein?

Krankenschwestern können noch aktiver in der Schaffung umweltfreundlicher Gesundheitssysteme sein, indem sie sich weiterhin für Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit in der Pflege einsetzen. Dies kann durch die Integration von Umweltthemen in die Pflegeausbildung erfolgen, um sicherzustellen, dass zukünftige Krankenschwestern über das notwendige Wissen und die Fähigkeiten verfügen, um nachhaltige Praktiken in ihre Arbeit zu integrieren. Darüber hinaus können Krankenschwestern aktiv an der Entwicklung und Umsetzung von umweltfreundlichen Praktiken in Gesundheitseinrichtungen teilnehmen, indem sie beispielsweise an Recyclingprogrammen teilnehmen, Energieeffizienzmaßnahmen unterstützen und umweltfreundliche Materialien verwenden. Durch die Förderung von umweltfreundlichen Praktiken in der Pflege können Krankenschwestern einen bedeutenden Beitrag zur Schaffung nachhaltiger Gesundheitssysteme leisten.

Welche Auswirkungen hat die COVID-19-Pandemie auf die Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen?

Die COVID-19-Pandemie hat verschiedene Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen gehabt. Einerseits führte der Anstieg des medizinischen Abfalls aufgrund der Pandemie zu einer erhöhten Belastung der Entsorgungssysteme und zu einer Zunahme des Abfallaufkommens in Gesundheitseinrichtungen. Dies kann die Bemühungen um eine nachhaltige Abfallwirtschaft beeinträchtigen und die Umweltbelastung erhöhen. Andererseits führten die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie, wie z.B. die Reduzierung nicht dringender medizinischer Eingriffe, zu einer Verringerung des Ressourcenverbrauchs im Gesundheitswesen. Dies könnte langfristig positive Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit haben, indem Ressourcen effizienter genutzt werden. Insgesamt hat die Pandemie das Bewusstsein für die Bedeutung der Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen geschärft und die Notwendigkeit betont, umweltfreundliche Praktiken zu fördern.

Inwiefern können Bildungsprogramme für Krankenschwestern die Umweltbewusstseinsbildung verbessern?

Bildungsprogramme für Krankenschwestern spielen eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung des Umweltbewusstseins in der Pflege. Durch die Integration von Umweltthemen in die Pflegeausbildung können Krankenschwestern ein tieferes Verständnis für die Auswirkungen ihrer Arbeit auf die Umwelt entwickeln und lernen, wie sie nachhaltige Praktiken in ihren Arbeitsalltag integrieren können. Diese Programme können Themen wie Energieeffizienz, Abfallmanagement, umweltfreundliche Materialien und die Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit abdecken. Indem Krankenschwestern über Umweltfragen informiert werden und entsprechende Schulungen erhalten, können sie dazu beitragen, umweltfreundliche Praktiken in Gesundheitseinrichtungen zu fördern und einen positiven Einfluss auf die Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen zu haben.
0